Cranberry – White Chocolade – Macadamia Cookies

Cranberry – White Chocolade – Macadamia Cookies

Eingetragen bei: Advent und Weihnachten, Backen, Weihnachtsbäckerei | 0

Hallo ihr Lieben,

nun bin ich zeitlich etwas ins Hintertreffen geraten. Ich wollte schon längst die restlichen Plätzchen gepostet haben, aber ich war krankheitsmäßig etwas ausgeknockt. Die nächsten 3 Rezepte sind Plätzchen auf die Schnelle, für alle die nochmal nachbacken müssen, die gerne unkomplizierte Rezepte mögen und für alle, die etwas spät dran sind.

Nicht zuletzt erstelle ich die Rezepte ja auch für mich als meine persönliche Rezeptsammlung, so weiß ich nächstes Jahr dann auch gleich wieder, welche Plätzchen besonders gut angekommen sind.

Heute gibt es ein amerikanisches Cookierezept. Diese Sorte Plätzchen/Kekse/Cookies  schmecken auch außerhalb von Weihnachten das ganze Jahr über.

Wenn unsere Cranberries dann mal tragen, kann ich sie sogar mit eigenen Früchten backen.

 

Cranberry, white Chocolade, Macadamia Cookies

Zutaten

  • 2,5 Tassen Dinkelmehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TlZimt
  • 1 Tasse weiche Butter
  • 1 Tasse Rohrohrzucker
  • 0,5 TasseZucker
  • 2 Eier
  • 2 Tl Vanillezucker
  • 1 Tasse gehackte weiße Schokolade
  • 1 Tasse Cranberrys
  • 0,5 Tassengehackte Macadamianüsse

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren.
Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen aufs Blech setzen und bei 180 Grad, Ober - Unterhitze ca. 8 - 9 min. backen.

 

Heute Abend gibt es noch ein weiteres Rezept, ebenso so schnell gebacken und mächtig lecker: Traumstücke

 

Bis später

Eva

Hinterlasse einen Kommentar