Der neue Zaubergarten

Der neue Zaubergarten

Eingetragen bei: Zaubergarten | 2

 

Nach langer Zeit melde ich mich zurück. Bei mir hat sich vieles getan. Ich war viele Monate im Krankenhaus, bin inzwischen wieder ganz ok, sitze aber als Schwerbehinderte im Rollstuhl. Gerade zu meiner Klinikzeit kam dann auch noch die Kündigung des alten Hauses. Eigentlich wollten wir es ja mal kaufen und haben deshalb soviel Geld und Energie reingesteckt, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

So war mein Mann letztes Weihnachten gezwungen auf die Schnelle ein neues Haus für uns zu finden.Im Nachhinein war es sehr gut so, da wir nun in einem (fast) behindertengerechten Haus wohnen. Also alle Räume ebenerdig. Ein neues behindertengerechtes Bad wird bald eingebaut. Sind ja so viele Dinge zu berücksichtigen, damit man einen kleinen Zuschuss von der Krankenkasse erhält.

Aber nun zum eigentlichen Thema.

Wir haben nun natürlich auch einen neuen Garten, ca. 1300 qm groß. Derzeit gibt es noch keine Blumenbeete,aber massg Koniferen und Bodendecker. Die müssen alle entfernt werden. Die Beete hab ich schon geplant, die Umsetzung wird größtenteils mein Mann übernehmen müssen, da ich leider auch Nervenschädigungen in den Händen habe und diese nicht mehr richtig gebrauchen kann.

Aber….. ich sehe alles schon bildlich vor mir und freu mich darauf, wieder einen, unseren Zaubergarten zu erschaffen. Ich werde euch natürlich wieder darüber auf dem Laufenden halten.

Einige leckere Rezepte werden auch wieder dabei sein.Würde mich sehr freuen wenn ich wieder viele Leser bekomme und mit ihnen/euch auch kommunizieren kann.

Heute ist herrliches Sommerwetter, da gehts abends wieder raus, eine riesige Säuleneibe wird entfernt. An deren Stelle kommt dann die Rosenbank, freu mich schon drauf.Rosen habe ich schon bestellt, die werden im Oktober geliefert. Werde euch dann natürlich zeigen welche Schätze bei uns einziehen.

Hier ein paar Bilder vom Ist-Zustand bzw. schon begonnener Arbeiten.

Morgen gibt es dann ein leckeres Käsekuchenrezept.

Liebe Grüße

Eva

2 Antworten

  1. Eva

    Hallo Frau Hüttner, ich freu mich total über ihren Besuch im Zaubergarten, bzw. in der Hexenküche. Ich hoffe, die Zucchinirezepte schmecken ihnen. Wünsche ihnen und uns noch viele so sonnige Gartentage wie heute,

    Lieber Gruß
    Eva

  2. Sylvia Hüttner

    Hallo, Frau Hertel,

    schön, dass Sie Ihren Blog wieder aktiviert haben und jetzt auch bei uns im Obst- und Gartenbauverein Sparneck angekommen sind. Sicher können wir uns gegenseitig unterstützen. Sie wissen ja, wo sie uns finden können…

    Ich habe mir einige Ihrer Zucchinirezepte ausgedruckt und werde heute gleich einiges ausprobieren.

    Liebe Grüße.
    Sylvia Hüttner vom OGV

Hinterlasse einen Kommentar