Ramblerrose Lykkefund

Eingetragen bei: Rosen, Ziergarten | 0

Eine wunderschöne Rose ist die Lykkefund. Es wird vermutet, dass die Eltern der 1930 angemeldeten Kletterrose Lykkefund ein Sämling der wilden Rosa helenae und der historischen Bourbonrose Zéphirine Drouhin (Bizot, 1868) sind. Die Züchtung stammt von dem  dänischen Gärtner Aksel … Weiter

Pauls Himalayan Musk

Eingetragen bei: Rosen | 0

Bei der Kletterrose Paul’s Himalayan Musk handelt es sich um einen Sämling, der 1916 aus einer unbekannten Kreuzung der Rosa brunonii Lindl. durch George Paul jr. entstanden ist. Pauls Himalayan Musk ist unser mächtigster Rambler. Dieser Rose kann man beim … Weiter

Laguna

Eingetragen bei: Rosen | 0

Ist das nicht eine traumhaft schöne Blüte? Die Kletterrose ‚Laguna‘ hat nicht nur traumhaft schöne, nostalgische Blüten mit einem Durchmesser von immerhin 8-10 cm, sie sehr stark und ganz wunderbar. Sie entstammt den bewährten Händen von Kordes und ist eine … Weiter

New Dawn

Eingetragen bei: Rosen | 0

Zwei Kletterrosen New Dawn waren meine allerersten Rosen 1987 in unserem 1. Haus. Offensichtlich hatten sie einen sehr guten Standort, denn sie wurden riesengroß und blühten üppig. Meine Liebe zu diesen ganz leicht nach Apfel duftenden Rosen ist geblieben. Hier … Weiter

Albertine

Eingetragen bei: Rosen | 0

Bei dieser wunderschönen hellrosafarbenen Kletterrose lasse ich am Besten Bilder sprechen. Nur schade, dass ihr nicht richen könnt, wie wundervoll sie duftet. Albertine ist eine wunderbar duftende, einmalblühende Rose mit großen, nostalgischen Blüten. Ihre zunächst korallenroten Knospen öffnen sich  zu … Weiter

Bobby James

Eingetragen bei: Rosen | 0

Bobby war eine der ersten Rosen die ich 2011 gekauft habe. Die enorme Wuchskraft dieser Rose hat mich sofort fasziniert. Wir haben Bobby an unsere Zierkirsche gepflanzt, damit sie sie diese erklimmen sollte. Als Hilfsmittel hat er eine Leiter bekommen. … Weiter

Veilchenblau

Eingetragen bei: Rosen | 0

Wenn ich jetzt eine Liste der Rosen erstellen müsste, die ich am liebsten mag, so wäre ganz sicher die Kletterrose Veilchenblau, an oberer Stelle. Eine wunderschöne, halbgefüllte Rose von Schmidt 1909, purpurviolett mit einer weißen Mitte. Sie ist unglaublich starkwüchsig, … Weiter

%d Bloggern gefällt das: